Zinsen bei Finanz und Krankenkasse wieder gestiegen

Mit den Zinsen geht es weiterhin hinauf. Daher hat die Finanz alle Zinsen der Bundesabgabenordnung erneut angehoben. Auch die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) hob mit 1.1.2023 nochmal an. FinanzamtszinsenAufgrund der Erhöhung…

Mehr…

Registrierkasse: Achtung Prüfungsschwerpunkt

2023 nimmt die Finanz verstärkt die Registrierkassen ins Visier, da sich laut Finanzpolizei in diesem Bereich bei vielen Unternehmen ein Schlendrian eingeschlichen hat. Darauf sollten Sie (wieder) verstärkt achten❕ Pflichten…

Mehr…

Lohnverrechnung: Wichtiges zum Jahresanfang 2023

Erinnerung – Anmeldungen vor Arbeitsantritt : Alle Dienstnehmer:innen müssen vor Arbeitsantritt bei der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) angemeldet werden. Bei Verspätung drohen hohe Strafen! In Ausnahmefällen (z.B. Steuerberater ist nicht mehr…

Mehr…

❕Warnung❕ vor Cyberkriminellen

Seien Sie wachsam! Cyberkriminelle nutzen die Hektik vor Weihnachten, um Nutzern Viren und Trojaner unterzujubeln oder persönliche Daten auszuspionieren. Wir bekommen täglich von unterschiedlichen Stellen täuschend echt aussehende Emails von…

Mehr…

Sozialleistungen werden automatisch erhöht

Nun wird auch die „kalte Progression“ bei vielen Sozialleistungen abgeschafft. Wir bieten Ihnen einen Überblick über die Leistungen, die ab 1. Jänner 2023 an die Teuerung angepasst werden! Die Steuer…

Mehr…

Benefits an Mitarbeiter

Gut ausgebildete und einsatzbereite Mitarbeiter zu finden und zu halten stellt viele Unternehmen vor eine besondere Herausforderung. Es gibt eine Reihe an steuerfreien Geschenken mit denen Sie besonders motivieren können.…

Mehr…

Kundengeschenke 🎁 oder Spenden

Spenden statt schenken wird auch bei Unternehmen immer beliebter. Doch egal wofür Sie sich entscheiden – hier finden Sie die steuerlichen Rahmenbedingungen. SpendenSpenden aus dem Betriebsvermögen sind in Höhe von…

Mehr…

Selbständig neben Studium

Wer neben dem Studium selbständig dazuverdient, sollte die Zuverdienstgrenzen beachten. Arten der SelbständigkeitDie Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) unterscheidet drei Arten von Selbständigen: 1. Gewerbetreibende2. Neue Selbständige3. Bauern (auf diese Gruppe…

Mehr…

Voraussichtliche SV-Werte 2023

Die voraussichtlichen Werte 2023 in der Sozialversicherung liegen bereits vor - anbei finden Sie eine kurze Übersicht: Geringfügig Beschäftigte können pro Monat EUR 500,91 verdienen. Höchstbeitragsgrundlage: EUR 81.900,00 pro JahrAb EUR 5.850,00…

Mehr…

Steuerfreibetrag für Photovoltaik

Aufgrund der steigenden Strompreise, können Überschusseinspeiser in die Steuerpflicht rutschen. Mit einem Freibetrag von 12.500 kWh wird dies nun verhindert. Einkünfte aus der Stromeinspeisung aus Photovoltaikanlagen in das öffentliche Netz…

Mehr…

Betriebsausflug: Was muss der Arbeitgeber wissen

Betriebsausflüge werfen immer wieder Fragen für Arbeitgeber (AG) auf: Liegt Arbeitszeit vor? Sind die Arbeitnehmer (AN) zur Teilnahme verpflichtet? Müssen nicht teilnehmende AN am Ausflugstag arbeiten? Was passiert, wenn etwas…

Mehr…

Der Investitionsfreibetrag (IFB) kommt wieder

Wer hätte gedacht, dass nach über 20 Jahren der Investitionsfreibetrag (IFB) wieder eingeführt wird. Diese Steuererleichterung bringt einen zusätzlichen Absetzposten in Höhe von 10 bzw. 15 % und soll Investitionen ab…

Mehr…

Familienbonus Plus – rückwirkend erhöht

Der Familienbonus Plus ist ein Steuerabsetzbetrag, der Ihre Steuerlast direkt reduziert. Die Berücksichtigung ist an den Bezug der österreichischen Familienbeihilfe geknüpft. Ab 2022 wird der Absetzbetrag rückwirkend erhöht. Die Beantragung…

Mehr…

Photovoltaik-Anlage – was müssen Sie beachten

Die Investitionen in eine Photovoltaikanlage werden derzeit gut gefördert. Insbesondere Energiekrise und Klimawandel haben bei vielen ein Umdenken eingeleitet und das Interesse an der alternativen Energieform erhöht. Wir beraten gerne,…

Mehr…

Familienhafte Mitarbeit und Sozialversicherungspflicht

Die Mithilfe von Familienangehörigen in Familienbetrieben führt immer wieder zu Unklarheiten. Ob bei der familienhaften Mitarbeit eine Dienstnehmereigenschaft vorliegt, ist stets im Einzelfall zu beurteilen. Wir bieten Ihnen eine Orientierungshilfe.…

Mehr…

Frühstarterbonus ersetzt die Hacklerregelung

Die abschlagsfreie Pension für Langzeitversicherte gibt es nicht mehr. Neu gilt seit 2022 der Frühstarterbonus. Das bisher geltende Modell der Hacklerregelung für Langzeitversicherte wurde mit Ende 2021 abgeschafft. Wenn Sie…

Mehr…

Schnittstelle SVS-Gewinnausschüttungen funktioniert

Grundsätzlich unterliegen Gewinnausschüttungen an GSVG-pflichtige Gesellschafter-Geschäftsführer der GSVG-Beitragspflicht. Eine Meldung erfolgt seit 2016 verpflichtend bei der Anmeldung der Ausschüttung zur Kapitalertragsteuer. Bisher gab es noch keine funktionierende Schnittstelle zwischen der…

Mehr…

Homeoffice Pauschale für Selbständige

Ab 2022 können Selbstständige jene Kosten, die im Homeoffice anfallen als Pauschale steuerlich absetzen, ein Nachweis der tatsächlichen Kosten ist somit nicht notwendig. In der Pauschale sind die betrieblichen Kosten…

Mehr…

Zinsen für Umsatzsteuerguthaben

Werden Vorsteuerüberschüsse oder Umsatzsteuerguthaben nicht innerhalb einer angemessenen Frist vom Finanzamt ausgezahlt, muss eine Verzinsung der entsprechenden Beträge erfolgen. Bisher gab es keine Zinsen auf zu spät rückgezahlte Vorsteuerüberschüsse oder…

Mehr…

Ausgezeichnet: Unsere Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist nicht nur in Zeiten einer Pandemie wichtiger denn je, gesundheitsfördernde Maßnahmen sind immer gewinnbringend: Gesteigerte Arbeitszufriedenheit, ein verbessertes Betriebsklima, weniger krankheitsbedingte Fehlzeiten und ein verbessertes…

Mehr…

Vorsorgevollmacht

Wer führt mein Unternehmen, wenn ich es nicht mehr kann? Fragen, mit denen man sich nur ungern beschäftigt sind jene zum Thema: Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich dies selbst…

Mehr…

Fahrtenbuch

Das ordnungsgemäße Führen von Fahrtenbüchern ist oft lästig und umständlich, bringt aber unter Umständen wichtige Vorteile. Wir wollen folgende Fragestellungen erläutern: Wozu ist die Führung eines Fahrtenbuches notwendig? Wie führe…

Mehr…

Arbeitszeitaufzeichnungen

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, in jeder Betriebsstätte, für alle Arbeiter und Angestellten, Aufzeichnungen über die geleisteten Arbeitsstunden zu führen. Die Aufzeichnungen müssen so geführt werden, dass die Überwachung aller Vorschriften…

Mehr…