Gemeinsam Gutes tun: BKS unterstützte das „LaufWunder 2022“ an der NPMS Emmersdorf

© Privat © Privat

Das youngCaritas LaufWunder ist Österreichs größter Kinder- und Jugendbenefizlauf, bei dem es nicht um Geschwindigkeit oder Wettkampf geht, sondern um gemeinsames soziales Engagement für armutsbetroffene Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt. Die Läufe werden von den einzelnen Schulen organisiert.

 

Auch die Naturparkmittelschule Emmersdorf ermöglichte ihren Schülerinnen und Schülern, am LaufWunder teilzunehmen. Die Kinder suchten sich einen Sponsor oder eine Sponsorin, die pro gelaufener Runde am Sportplatz des SCU Emmersdorf einen freien Betrag spendeten. Eine Stunde war Zeit, um so viele Runden zu absolvieren, wie nur möglich. „Wenn alle zusammenhelfen, gelingt Großes“, lautete die Devise! Auch die BKS hat sehr gerne mitgeholfen!