Ende der Umsatzsteuerbegünstigung von 5 %

© https://pixabay.com/de/ © https://pixabay.com/de/

Der begünstigte Umsatzsteuersatz von 5%, der insbesondere Umsätze in der Gastronomie und Hotellerie betrifft, läuft mit 31.12.2021 aus. Ab 1. Jänner 2022 gelten wieder die alten Umsatzsteuersätze von 10% bzw. 20%.

Gemäß Auskunft des BMF gilt aus verwaltungsökonomischen Gründen folgende Toleranzregelung:
Umsätze im Bereich der Hotellerie und Gastronomie, die in der Nacht vom 31.12.2021 auf den 1.1.2022 ausgeführt werden, können einheitlich nach der Rechtslage bis 31.12.2021 oder nach der Rechtslage ab dem 1.1.2022 behandelt werden.

Achtung! Vergessen Sie nicht, die Steuersätze in Ihrer Registrierkasse anzupassen!