Corona - Hilfsmaßnahmen für Vereine: NPO-Unterstützungsfonds

Auch Non-Profit-Organisationen (NPO), wie beispielsweise Sport- und Kulturvereine, sind von der Corona-Krise massiv betroffen. Denn während die Einnahmen entfallen, laufen die Fixkosten weiter. Mit dem NPO-Unterstützungsfonds sollen nun die gemeinnützigen Organisationen unterstützt werden, damit sie ihre Tätigkeiten aufrechterhalten können. Seit 8. Juli können die Anträge gestellt werden. Die Fonds-Richtlinien sehen eine Bestätigung der Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben vor, die wir gerne für Sie ausstellen.

 

Insgesamt 665 Millionen Euro stehen für gemeinnützig tätige Organisationen aus allen Lebensbereichen (Gesundheit, Kunst & Kultur, Sport, Pflege, freiwillige Feuerwehren, Religion) bereit. Jede NPO, die ihren Sitz in Österreich hat, vor dem 10. März 2020 gegründet wurde und von der Corona-Krise beeinträchtigt ist, kann die Förderung beantragen.

Bestätigung durch einen fachkundigen Experten erforderlich!

Der Förderantrag muss auf der Internetseite www.npo-fonds.at gestellt werden und die Bestätigung eines fachkundigen Experten (Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater) über die Plausibilität der Angaben enthalten. Kontaktieren Sie uns - das BKS-Team unterstützt Sie und Ihren Verein gerne.