Bildungspfade schaffen Übersicht

Vom Lehrling bis zum Akademiker. Die Bildungspfade der Wirtschaftskammer zeigen durchgängige Bildungs- und Karrierewege in verschiedenen Branchen auf.

Mit den vorgeschlagenen Bildungswegen will die Wirtschaftskammer dem Fachkräftemangel entgegenwirken. In jedem Bildungspfad findet sich ein Vorschlag wie man sich vom Lehrling durch Ausbildung und Praxis bis zum Akademiker hinaufbilden kann. Ein Einstieg auf einer anderen Bildungsstufe ist möglich (z.B. Einstieg in die Lehre als Maturant).

Ausbildungsinstitute
Nachdem die Wirtschaftskammer die Bildungspfade ausgearbeitet hat, enthalten die Vorschläge vor allem WIFI-Ausbildungen und FHs der Wirtschaftskammer. Die vorgeschlagenen Ausbildungen können selbstverständlich auch bei anderen Bildungsinstitutionen absolviert werden (z.B. BFI).

Orientierung für Jugendliche
Die Bildungspfade helfen insbesondere Jugendlichen sich in der Fülle der Berufswege zu orientieren und ihrer Ausbildungspflicht bis 18 Jahre nachzukommen. 

Tipp: Vorher Bildungsberatung aufsuchen.

Mehr Infos unter: https://www.bildungderwirtschaft.at/

WKO-Bildungspfade