Corona - Änderungen beim Härtefall-Fonds (Phase 2)

Selbstständige erhalten aus dem Härtefall-Fonds eine Soforthilfe der Bundesregierung.

Die Phase 1 endet am 17. April, die Phase 2 startet ab 20. April. Der Zuschuss beträgt für Phase 1 und Phase 2 in Summe maximal 6.000 Euro. Die Kriterien für die Antragstellung haben sich wesentlich verändert: Laut den aktuellen Förderrichtlinien fallen die Einkommensober- und -untergrenzen weg, Nebeneinkünfte und Mehrfachversicherung sind möglich. Auch Gründer erhalten eine Soforthilfe. Sie können sich bereits auf die Antragstellung vorbereiten!

Details dazu finden Sie auf der Website der WKO bzw. gibt es hier das Muster-Antragsformular zum Download.